Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf 1700 Euro verschenkt
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf 1700 Euro verschenkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 01.01.2015
Quelle: pr.
Anzeige

Bad Nenndorf. Dies geht aus einer Pressenotiz hervor. Eine gehbehinderte Frau wurde zum Einlösen ihres Gutscheins in ein Geschäft gefahren. Außerdem gingen 18 Geschenkgutscheine im Wert von 700 Euro an Kinder und Jugendliche, die vom Jugendamt betreut werden.

Auch das Essen der jüdischen Gemeinde für einsame Menschen wurde bezuschusst.

Am morgigen Dienstag präsentiert der Umsonstladen um 15 Uhr im „Phönix“-Kino in Bad Nenndorf den Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Der Eintritt ist für Kinder, Eltern und Großeltern frei. Der Laden selbst ist derzeit geschlossen. Am Montag, 5. Januar, öffnet das Geschäft, das seit neun Jahren besteht, wieder. r

Anzeige