Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
21 Tage tierische Spannung

Kindergarten Bahnhofstraße 21 Tage tierische Spannung

Noch etwas wuseliger als sonst ist es in den vergangenen Wochen im Kindergarten Bahnhofstraße zugegangen. Die Jungen und Mädchen begrüßten flauschigen Nachwuchs aus dem Brutkasten, den Angelika Lange vom Geflügelzuchtverein Rodenberg in der Kita platziert hatte.

Voriger Artikel
Zurück zu den jungen Wurzeln
Nächster Artikel
Ein Wunder ersetzt den Wagenlenker
Quelle: wil

BAD NENNDORF. 21 Tage lang wuchsen junge Küken in ihren Eiern heran, bis sich die ersten Risse in den Schalen abzeichneten. Dann wuchs die Spannung ins Unermessliche, und die Kinder drückten dem ersten schlüpfenden Tier die Daumen. Langer stand der Kita die gesamte Zeit über mit Rat und Tat zur Seite. Und als sich die Küken vom Stress des Zurweltkommens erholt hatten, durften die Kinder unter Aufsicht von Kita-Leiterin Johanna Behling-Wrede ein wenig mit ihnen schmusen – so wie auf unserem Bild Enni Zimmer (von links), Anna Smitz, Nikolaos Giannakos und Jannes Steege. Wil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg