Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
40 Aktionen für die Ferienkinder

Bad Nenndorf 40 Aktionen für die Ferienkinder

Mit 40 Aktionen wartet die Ferienspaß-Reihe Wochen für das Kind (Woki) auf. Die Anmeldefrist beginnt am Montag, 22. Juni, und dauert bis zum 5. Juli. Die ersten Ferienaktionen sind für den 23. Juli geplant.

Voriger Artikel
Sicherheitsfaktor Ampel
Nächster Artikel
Riss kostet 4000 Euro

Der VfL Bad Nenndorf bietet wieder Trommeln an.

Quelle: pr.

Bad Nenndorf. Dem Woki-Team um Moran Dzang ist es wieder gelungen, ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Die beliebteste Veranstaltung ist auch dabei: Beim Eismachen können die Schüler am Mittwoch, 29. Juli, und am Mittwoch, 26. August, zuschauen – probieren inklusive. Diesmal lädt das Eiscafé Bontempo ein. Die Ausflüge führen zum Klettern ans Steinhuder Meer, in den „Potts-Park“, zum „Steinzeichen“, ins „Tropicana“, in den Zoo Hannover, in den „Serengeti-Park“, ins „Ramba-Zamba“ in Luhden und zum „Universum“ in Bremen.

Die Polizei ist zweimal dabei: Am Mittwoch, 19. August, können die Schüler das Kommissariat unsicher machen. Am Dienstag, 25. August, dreht sich alles um verkehrssichere Fahrräder. Der Umsonstladen lädt für den 19. August zudem wieder zum kostenlosen Kino für alle ins Kurtheater ein.

Der Workshop mit dem Circus Zippolino beginnt am Mittwoch, 26. August, und endet am Freitag, 28. August, mit einer Vorstellung in der Manege. Die SN sind auch wieder mit der Aktion „Kinder-Reporter“ dabei, Termin ist Dienstag und Mittwoch, 4./5. August.

Anmeldungen sind auf www.woki-nenndorf.de möglich. Dort können Wunschlisten ausgefüllt werden, das System sucht für jedes Kind das bestmögliche Programm aus. Alle Wünsche können oft nicht erfüllt werden, weil es für viele Aktionen mehr Interessenten als Plätze gibt. Die Organisatoren versprechen aber: Niemand geht leer aus.

Wer keinen eigenen Internetzugang hat, kann auch im Jugendzentrum (Juz) buchen. Die Juz-Rechner stehen dienstags bis freitags ab 15.30 Uhr bereit. Bezahlen müssen die Schüler beziehungsweise deren Eltern am 9. und 10. Juli jeweils von 15.30 bis 20 Uhr ebenfalls im Juz. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg