Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
60 Sportler schwitzen beim Zumba

Bad Nenndorf / VfL 60 Sportler schwitzen beim Zumba

Fünf Trainer haben mehr als 60 Sportbegeisterte im „VfL-Dorado“ mächtig ins Schwitzen gebracht.

Voriger Artikel
Geschäftsleute ergreifen die Flucht
Nächster Artikel
Kinder-Koch-Show beim „Tag des Sports“

Fünf Trainer bringen bei der „Zumba-Party“ des VfL mehr als 60 Sportler ins Schwitzen.

Quelle: pr.

Bad Nenndorf. Anlass war die „Zumba-Party“ des VfL Bad Nenndorf. Doch weil Zumba Musik, Tanz und Fitness kombiniert, zauberten die Übungsleiter allen Teilnehmern gleichzeitig auch ein Lächeln ins Gesicht.

Astrid Meyer, Zumba-Trainerin des VfL, wurde unterstützt von ihren Kollegen Daniela Kleinsorge (Rodenberg), Maria Gomez Alonso (Wunstorf), Cristian Rivera de la Cruz (Bad Nenndorf) und Marina Mentzing (Barsinghausen). Dieses Quintett hatte gemeinsam ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Für eine gesunde Stärkung war ein Büfett mit Obst und Müsliriegeln vorbereitet worden.

Wegen der guten Resonanz kündigte Silke Engelking, Geschäftsführerin des VfL Bad Nenndorf, für Januar 2015 kurzerhand die nächste „Zumba-Party“ an. Der VfL dankte für die Unterstützung der Sponsoren „Spirit and Sport“, Schaumburger Nachrichten und E-Center Bad Nenndorf.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg