Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Abfalltonnen stehen im Weg

Pflanzen wuchern Abfalltonnen stehen im Weg

Einige Mängel im öffentlichen Straßenraum sind vom Behinderten- und Seniorenbeirat bemängelt worden. Unter anderem stehen Mülltonnen den Passanten im Weg.

Voriger Artikel
„Ferien ohne Koffer“ in Bad Nenndorf
Nächster Artikel
Kooperation zwischen Rodenberg und Nenndorf avisiert

Am Harrenhorst gibt es ärgerlichen Wildwuchs.

Quelle: gus

Bad Nenndorf (gus). Die Mitarbeiter der Abfallwirtschaftsgesellschaft Schaumburg (AWS) stellen die Mülltonnen in manchen Bereichen bisweilen nicht ordentlich zurück an die Grundstücksgrenzen, hieß es. Die Behältnisse stehen teilweise auf den Gehwegen und versperren speziell älteren Menschen mit Gehhilfen und Eltern mit Kinderwagen den Weg.
Manchmal lande ein Abfallbehälter sogar vor dem verkehrten Grundstück. Stadtdirektor Mike Schmidt riet dazu, der AWS ein Schreiben zuzuschicken, in dem mit Verweis auf die betroffenen Personengruppen um sorgfältigeres Zurückstellen der Tonnen gebeten wird.  „Wer sonst könnte so einen Hinweis geben, wenn nicht dieses Gremium?“, fragte Schmidt.
Auch über Pflanzen, die von Privatgrundstücken auf Bürgersteige wuchern, wurde berichtet. Besonders schlimm sei der Zustand am Harrenhorst vor einem ehemaligen Seniorenheim. „Dort passiert bald etwas“, sicherte Schmidt zu. Probleme bereiten Kreft zufolge zudem Autos, die bei Veranstaltungen im Kindergarten Erlengrund recht wild parken.
An der Kreuzung Süntelweg komme es zu brenzligen Situationen. Grundsätzlich sei der Bereich sensibel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg