Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Abiturienten feiern letzten Schultag mit Freiluftsport

Bad Nenndorf / Abschlussjahrgang 2012 Abiturienten feiern letzten Schultag mit Freiluftsport

Bevor der sprichwörtliche „Ernst des Lebens“ beginnt, haben sich die Abiturienten am Gymnasium Bad Nenndorf (GBN) noch einmal in ihre Kindheit zurückversetzen lassen.

Voriger Artikel
Naturschützer suchen Vogelzähler
Nächster Artikel
Drei Jungen schaffen den Rekord

Bad Nenndorf. Bad Nenndorf. An ihrem letzten Schultag vor den Abiturklausuren eröffneten die Schüler des Abschlussjahrganges 2012 mit großer Freude und viel Gelächter den neuen Fitnessparcours auf dem GBN-Schulhof.

 Die Präsentation der Spiel- und Sportgeräte wie Surfboard und Beinpresse übernahmen die Mitglieder der Schülervertretung bei lauter Musik und unter dem Jubel ihrer Mitschüler, bevor Schulleiterin Irmtraud Gratza-Lüthen das Gelände offiziell zum Entdecken freigab.

 Künftig sollen sich auf dem „Erwachsenenspielplatz“, so Gratza-Lüthen, vor allem die älteren Schüler in den Pausen unter freiem Himmel bewegen und entspannen können, um einen Ausgleich zum Unterricht zu haben. Die Geräte wurden vom GBN-Förderverein und aus dem Schuletat finanziert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg