Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Abwasser versickert

Rohr verstopft Abwasser versickert

Erneuter Ärger am Innenhof zwischen Kurtheater und Haus Kassel: Offenbar ist vor Jahren, als der Bereich saniert wurde, ein Abflussrohr nicht ans Kanalnetz angeschlossen worden. In dieser Woche musste das mittlerweile komplett verstopfte Rohr freigelegt werden.

Voriger Artikel
Parkplatz zum Teil gesperrt
Nächster Artikel
Eine Mauer bröckelt

Quer über den Innenhof verlegen die Arbeiter das fehlende Rohr. Kleines Bild: Der schwarze Pfropf hat den Ausgang des Abflusses verklebt.

Quelle: gus

Bad Nenndorf. Es klingt geradezu abenteuerlich: Die Baufirma, die von Ende 2006 bis zum Jahr 2008 den Innenhof umgebaut und neu gepflastert hat, vergaß entweder, das Abflussrohr anzuschließen oder unterließ dies bewusst. Und in der Folge versickerte das Abwasser aus einer Küche im Haus Kassel jahrelang ins Erdreich. Allerdings setzte sich das Ende des Rohres, das sich fast direkt unter einem Kellereingang befindet, allmählich zu – bis nichts mehr ging.

Als die Mieterin der betroffenen Wohnung über einen verstopften Abfluss klagte, kam der Ball ins Rollen. Alle Versuche, dem Problem auf herkömmlichem Weg beizukommen, schlugen fehl. Selbst das Kanalspülunternehmen, das auch die übrigen Kanäle in der Kurstadt freihält, scheiterte.

Ein dicker, schwarzer Schleimpfropf

Deshalb wurde am Kellereingang ein Loch gebuddelt, weil dort laut Plan das Rohr das Haus verlässt. Was die Mitarbeiter der Kur- und Tourismusgesellschaft (KurT) dabei entdeckten, war höchst unappetitlich: Ein dicker, schwarzer Schleimpfropf hat sich an der Stelle gebildet und das Rohr komplett verschlossen. Ein ekelhafter Gestank tat ein Übriges zu der unschönen Überraschung. Nach dem Komplettverschluss lief die gesamte Leitung voller Abwasser, bis es sich in die Küchenabläufe zurückstaute.

Offensichtlich war vor Jahren kein Anschuss an das Kanalnetz hergestellt worden. Somit wurde die Samtgemeinde hinzugezogen, denn sie ist für das Abwassersystem zuständig. Die Kommune wiederum beauftragte das Unternehmen Sendler, das mit einem kleinen Bagger anrückte und sich daran machte, den versäumten Anschluss herzustellen.

Kosten sind derzeit offen

Dafür muss die verstopfte Stelle gekappt werden und dann ein Rohr quer über den Hof zu den Anschlüssen verlegt werden, die sich an der Seite des Theatersaals befinden. Sollten im Erdreich keine weiteren Unwägbarkeiten auftauchen, könnte der Anschluss bis Donnerstagnachmittag hergestellt werden, schätzen die Arbeiter. Wer die Kosten übernimmt, ist derzeit offen, auch deren Höhe mochte am Dienstag niemand im Rathaus schätzen. Auch zur Frage, ob ein Schaden für die Umwelt entstanden ist – schließlich gehört Abwasser nicht umsonst in die Kläranlage – gab es keine Einschätzung.

Giftiger Fund beim Baggern

Es ist nicht das erste Mal, dass eine Altlast an dem Innenhof zu erheblichen Problemen führt. Ende 2006 entdeckten Bauarbeiter beim Baggern einen immensen Ölschaden. Die damaligen Ermittlungen ergaben, dass wohl Jahrzehnte zuvor große Mengen Heizöls ins Erdreich gesickert waren. Ein Schuldiger wurde nicht ausgemacht – allerdings mussten 100 Tonnen Erde ausgebaggert werden, um den giftigen Stoff zu entfernen. Wegen der langwierigen Untersuchungen und wegen des riesigen Kraters, der entstanden war, zog sich die Innenhofsanierung hin bis 2008. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg