Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Agnes Miegel: Denkmal noch zu sehen

Digital im Kurpark Agnes Miegel: Denkmal noch zu sehen

Die Entscheidung liegt schon einige Wochen zurück, auch die Umsetzung ließ nicht sehr lange auf sich warten, und das Denkmal der umstrittenen Dichterin Agnes Miegel verschwand aus dem Kurpark.

Voriger Artikel
Eine Frage des Plans
Nächster Artikel
Informationen direkt vom Winzer
Quelle: SN

Bad Nenndorf. Kampflos hat die Lyrikerin ihren Platz im Grünen aber offenbar nicht aufgegeben, sondern scheint sich einen Platz im virtuellen Gedächtnis der Samtgemeinde Nenndorf gesichert zu haben.

 Unter dem Bereich Kurpark der Internetseite www.badnenndorf.de haben Nutzer die Möglichkeit, einen digitalen Spaziergang durch die Grünanlage zu unternehmen und dabei an der Statur vorbei zu schlendern. Dort finden sie nicht nur ein Bild des Denkmals, sondern auch eine Liebeserklärung der Dichterin an Bad Nenndorf. „Das war uns nicht bewusst“, sagt der stellvertretende Stadtdirektor Heinrich Bremer. Die Möglichkeit eines Comebacks des Denkmals wischt er vom Tisch: „Da spielt kein Hintergedanke eine Rolle, der Eintrag wird zeitnah entfernt.“

 Bereits im Jahr 2013 kam im Nenndorfer Stadtrat der Gedanke auf, Miegel, die von 1948 bis 1964 in Bad Nenndorf lebte, nicht länger im Kurpark mit einer Gedenkstätte zu ehren. Die Lyrikerin schrieb mindestens ein Gedicht, in dem sie Adolf Hitler Tribut zollte, und trat 1940 in die NSDAP ein. Eine Initiative zum Erhalt des Denkmals schob einen Bürgerentscheid an, der zwar ein positives Ergebnis für die Befürworter der Statue bescherte, aber aufgrund zu geringer Wahlbeteiligung scheiterte. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg