Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Als Ausbilder in China

Bad Nenndorf / Vortrag Als Ausbilder in China

„China im Aufbruch – Nenndorfer Senior hilft“ lautet der Titel eines Vortrags am Donnerstag, 28. November, im Parkhotel „Deutsches Haus“, Bahnhofstraße 22 in Bad Nenndorf. Beginn ist um 15 Uhr.

Bad Nenndorf. Auf Einladung der SPD-Arbeitsgemeinschaft „60plus“ und des Behinderten- und Seniorenbeirats der Samtgemeinde berichtet Werner Amelung über seine Tätigkeit als Ausbilder von Kraftfahrzeugmechanikern in dem asiatischen Land. Außerdem will Amelung von Eindrücken und Erfahrungen aus weitgehend unbekannten Teilen Chinas erzählen.

 Amelung ist seit Jahren ehrenamtlicher Mitarbeiter im „Senior Experten Service“ (SES). Dabei handelt es sich um eine Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit, die mit Fachleuten im Ruhestand Hilfe zur Selbsthilfe im Ausland anbietet. In China ist Amelung daran beteiligt, junge Menschen zu Kraftfahrzeugmechatronikern auszubilden.

 Im Vortrag spricht Amelung unter anderem über das chinesische Ausbildungssystem. „Wieder einmal wird uns klar werden, in welch vielfältiger Weise Senioren noch aktiv bleiben und ihr Wissen und ihre Erfahrungen einbringen können“, heißt es in einer Ankündigung.r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg