Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Auto am Hallenbad beschädigt

Unfallflucht Auto am Hallenbad beschädigt

Wegen einer Verkehrsunfallflucht am Hallenbad ermittelt die Bad Nenndorfer Polizei. Ereignet hat sich der Vorfall am Mittwoch, 20. April, zwischen 15. 45 und 16.45 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Schwimmbad.

Voriger Artikel
Vorderes Hohefeld bekommt einen Zwilling
Nächster Artikel
Teile der Therme wieder geöffnet
Quelle: Symbolfoto

Bad Nenndorf. An einem dort abgestellten Ford Focus wurde die Beifahrertür im unteren Bereich beschädigt. An dem anthrazitfarbenen Wagen entstand laut Polizei ein Schaden von circa 500 Euro, der Verursacher ist unbekannt.

Da der Unfall tagsüber geschehen ist, gehen die Beamten davon aus, dass das Ereignis beobachtet wurde. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (05723) 9461-0 beim Bad Nenndorfer Kommissariat zu melden. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg