Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Bad Nenndorf im „Wies‘n“-Fieber
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Bad Nenndorf im „Wies‘n“-Fieber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 19.09.2011
KurT-Geschäftsführerin Silke Busche und Festwirt Martin Hattendorf bringen weiß-blaue Lebenfreude in die Kurstadt. Quelle: kcg

Bad Nenndorf (kcg). Ab 19 Uhr serviert Festwirt Martin Hattendorf zünftige Gaumenfreuden wie Leberkäse, Hax’n und Weißbier. Die Party-Band „Die Allgeier“ sorgen auf der Bühne dafür, dass das Stimmungsbarometer an diesem Abend in die Höhe schnellt.

„Die Allgeier“, das sind Rosi Buchmaier, Johann Schmid, Willi Stand, Klaus Herrmannsdorfer, Rupert Schmauch und Andreas Henser. Die sechs Muisker touren mit volkstümlich-alpinen Melodien und einer Mischung aus Oldies, Pop und Rock regelmäßig durch Süddeutschland, sind aber auch im Norden, in Österreich und in der Schweiz unterwegs.

Im Winter ließ die Band bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft in Oberstdorf den Schnee schmelzen, mit Stars wie Marianne und Michael tourte das Sextett durch Frankreich, Dänemark und die USA. Es folgten zahlreiche TV-Auftritte, zum Beispiel als feste Live-Band der Fernsehshow „Schwaben Weiß Blau – Hurra und Helau“ des Bayerischen Fernsehens.

Für das Nenndorfer Oktoberfest gibt es Ticktes für acht Euro im Vorverkauf in der Wandelhalle und in der Touristinformation. Tischreservierungen für die Achter-Bierzelttische sind beim Kartenkauf möglich. Der Einlass beginnt bereits um 18 Uhr.