Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bad Nenndorf im „Wies‘n“-Fieber

Bad Nenndorf / Weiß-blaue Lebensfreude Bad Nenndorf im „Wies‘n“-Fieber

Nicht nur die Münchner können ein zünftiges Oktoberfest feiern: Gaudi wie auf der „Wies’n“ verspricht die Kur- und Tourismusgesellschaft (KurT) für ihr Oktoberfest am Freitag, 23. September, für das die Wandelhalle in ein stilechtes bayerisches Festzelt verwandelt wird.

Voriger Artikel
Großübung in Klinik Niedersachsen: 36 Patienten nach Kellerbrand evakuiert
Nächster Artikel
Es lohnt sich, in Bad Nenndorf zu leben

KurT-Geschäftsführerin Silke Busche und Festwirt Martin Hattendorf bringen weiß-blaue Lebenfreude in die Kurstadt.

Quelle: kcg

Bad Nenndorf (kcg). Ab 19 Uhr serviert Festwirt Martin Hattendorf zünftige Gaumenfreuden wie Leberkäse, Hax’n und Weißbier. Die Party-Band „Die Allgeier“ sorgen auf der Bühne dafür, dass das Stimmungsbarometer an diesem Abend in die Höhe schnellt.

„Die Allgeier“, das sind Rosi Buchmaier, Johann Schmid, Willi Stand, Klaus Herrmannsdorfer, Rupert Schmauch und Andreas Henser. Die sechs Muisker touren mit volkstümlich-alpinen Melodien und einer Mischung aus Oldies, Pop und Rock regelmäßig durch Süddeutschland, sind aber auch im Norden, in Österreich und in der Schweiz unterwegs.

Im Winter ließ die Band bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft in Oberstdorf den Schnee schmelzen, mit Stars wie Marianne und Michael tourte das Sextett durch Frankreich, Dänemark und die USA. Es folgten zahlreiche TV-Auftritte, zum Beispiel als feste Live-Band der Fernsehshow „Schwaben Weiß Blau – Hurra und Helau“ des Bayerischen Fernsehens.

Für das Nenndorfer Oktoberfest gibt es Ticktes für acht Euro im Vorverkauf in der Wandelhalle und in der Touristinformation. Tischreservierungen für die Achter-Bierzelttische sind beim Kartenkauf möglich. Der Einlass beginnt bereits um 18 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg