Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Bad Nenndorf swingt und singt
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Bad Nenndorf swingt und singt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 17.12.2014
Zu „Gloria“ singen im Kurpark alle mit. Quelle: ar
Anzeige
Bad Nenndorf

Alles, was Beine hatte, war vom Spätnachmittag bis zum Abend unterwegs, um im Kurpark zu genießen, was zu so einem Ereignis dazugehört. In der Wandelhalle gab es jede Menge Stände zu besichtigen und viele schöne Dinge wie Vogelhäuschen, üppige Holzdekorationen und kunstgewerbliche Accessoires zu bestaunen. Und im Foyer brauchte man viel Geduld, um einen der heiß begehrten Sitzplätze im Warmen zu ergattern.
Die Menschen draußen bewegte am Abend vor allem eines: die Musik der Junior Bigband und der Bigband des Gymnasiums Bad Nenndorf. Anderthalb Stunden lang brachten beide das Publikum zum Klatschen, Swingen und Singen. Gegen die Kälte empfahl Carsten Groß zu tanzen. Sogar eine CD der Bigband bot er für die besten Tänzer als Gewinn an. Genug Jurymitglieder hätte er gehabt, aber leider fand sich niemand, der mit Daunenjacke und dicken Winterstiefeln Cha-Cha tanzte.
Wärme von innen wurde den Besuchern in der Budenstadt in jeder Form angeboten. Am Stand des Fördervereins für den Kraterzoo bildete sich regelmäßig eine riesige Menschentraube von Liebhabern des Glühweins und der leisen musikalischen Untermalung – er lag ein wenig abseits der Muschel. Da Warmes in allen Varianten reißenden Absatz fand, meldete der Crepestand gegen halb acht: „Schmalzkuchen und Crepes ausverkauft." Um acht Uhr folgten dann die Schinkengriller. Aber das konnte die gute Laune in Kurpark nicht wirklich trüben.

ar

Bad Nenndorf Weihnachtsvarieté in der Wandelhalle - Zauber des Augenblicks

Mit spektakulären Bildern und faszinierenden Darbietungen möchten die internationalen Künstler des Weihnachtsvarietés in der Bad Nenndorfer Wandelhalle beim Publikum für unvergessliche Momente sorgen.

15.12.2014
Bad Nenndorf Schmidt gegen Schilderwald für Bad Nenndorf - Diskussion um Vorfahrtsregelung

Dass Bad Nenndorf jetzt einen ehemaligen Polizisten als Stadtdirektor hat, schlägt sich gelegentlich beim Thema Verkehr nieder.

15.12.2014
Bad Nenndorf Fischereiverein leidet unter Renaturierung der Aue - Den Anglern gehen die Fische aus

Der Fischereiverein Bad Nenndorf leidet unter der Renaturierung der Rodenberger Aue. Weil das Gewässer wieder seinem natürlichen Verlauf folgt, finden die Angler weniger „Beute“.

15.12.2014
Anzeige