Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Bad Nenndorfer Feuerwehr wirbt um Nachwuchs
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Bad Nenndorfer Feuerwehr wirbt um Nachwuchs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 20.03.2012
Gemeinsam mit Christian Koppka, Betreuer der „Heißen Bande“, können die neugierigen Kinder die Drehleiter ganz genau unter die Lupe nehmen. Quelle: dok
Anzeige
Bad Nenndorf (dok)

Mehr als 20 Kinder kamen zum Treffen der „Heißen Bande“, fünf Jugendliche wollten die Jugendfeuerwehr kennenlernen. Zunächst stellten sich die Kinder spielerisch untereinander vor. Danach schauten sie mit Begeisterung Andreas Flemming, Leiter der Kinderfeuerwehr, dabei zu, wie dieser mit einer flammenden Kerze und Staub eine Stichflamme entzündete. Alle haben selbstverständlich einen ausreichenden Sicherheitsabstand eingehalten. Weitere Erlebnisse wie zum Beispiel eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto warteten auf die Kinder an diesem Tag.

Das zukünftige Programm der „Heißen Bande“, aber auch der Jugendfeuerwehr, ist umfangreich. Die Betreuer werden die Nachwuchsbrandschützer nicht nur spielerisch und mit Vorsicht an die Aufgaben der Feuerwehr heranführen, sondern auch gemeinsame Ausflüge unternehmen. Schwimmen gehen, zum Bowlen fahren und ein Ausflug in den „Heide-Park“ sind fest eingeplant. ,,Zusammenhalt und Gemeinschaft sind das Wichtigste. Im Team arbeiten wir zusammen“, sagt der stellvertretende Jugendfeuerwehrwart Pascal Reck.

Anzeige