Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Bergbau und Forst im Fokus

Bad Nenndorf / Deister erkunden Bergbau und Forst im Fokus

„Mit dem Förster in den Deisterwald“ heißt es am Sonnabend um 14 Uhr ab Treffpunkt Cecilienhöhe. Oberförster Ewald Homburg führt die Teilnehmer durch den Wald.

Voriger Artikel
Parteiaustritt wegen Solidarität mit SPD
Nächster Artikel
Kostenlos und interkulturell

Ewald Homburg und seine Gäste erkunden den Deister.pr.

Quelle: pr.

Bad Nenndorf. Zu Beginn werden die Entstehung des Deisters, die Besitzverhältnisse sowie die Holzartenverteilung und allgemeine Fragen erörtert. Auf dem zwei Kilometer langen Rundweg hören die Teilnehmer an mehreren waldbaulichen Bestandsbildern Ausführungen über die Entwicklung der Waldbestände und über unterschiedliche Bereiche der Forstwirtschaft. Die Natur am Wegesrand wird ebenso angesprochen wie die Tierwelt im Lebensraum Deister.

 An einem Aussichtspunkt mit Blick auf den „Kalimanscharo“, den Kaliberg bei Bokeloh, berichtet Homburg auch über die Salzgewinnung im Schacht Bokeloh. Am Ende der Wanderung werden Exponate gezeigt. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro und ist mit Gästeticket frei.r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg