Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Besondere Weine, Schokolade und Reime

Bad Nenndorf / Gastronomie Besondere Weine, Schokolade und Reime

13 Kostgänger haben sich bei „Gusto“-Inhaber Karsten Sucker zum ersten Event in seinem Feinkostfachgeschäft eingefunden. Das Motto des Abends lautete: „Weine und Schokolade, Reime und Geschichten über Liebe und andere Genüsse“.

Voriger Artikel
Die Kugeln sind gefallen
Nächster Artikel
Barsinghausen prüft Gegengutachten

Rezitator Jürgen Oestereich (Bildmitte) serviert den wohlgefälligen Ohrenschmaus. © ems

Bad Nenndorf (ems). Inmitten von Weinregalen und Frische-Theke unterhielt Rezitator Jürgen Oestereich die Anwesenden mit poetischen Vorträgen.

Währenddessen „igelte“ Schokoladenspezialistin Helga Kaiser handgemachte Sahnetrüffel auf einem kleinen Gitter; sodass alle Augen dem Entstehungsprozess der schmelzenden Köstlichkeiten folgen konnten.

„Holt mir Wein aus vollen Krügen“, deklamierte derweil Oestereich den schwedischen Lyriker Carl-Michael Bellmann. Gut gefüllt waren auch die Rotweingläser der Gäste im „Gusto“. Vier ausgezeichnete Rotweine aus französischer, italienischer und spanischer Region wurden von Sucker eigenhändig kredenzt und obendrein würziger Käse samt milder Salami.

Erika Dreissen und ihre Freundin Christa Rabe von Kühlewein genossen sichtlich entspannt den „leckeren“ Abend und lobten das „Gusto“ als einen „kleinen Glanzpunkt in der Kurstadt“. Und Erna Schütz aus Rodenberg hob zudem Suckers Früchtebrot als „besonders köstlich“ hervor, weswegen sie seit dessen Ladeneröffnung vor etwa vier Monaten eine „Gusto“-Stammkundin geworden sei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg