Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Besondere Weine, Schokolade und Reime
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Besondere Weine, Schokolade und Reime
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 28.04.2011
Rezitator Jürgen Oestereich (Bildmitte) serviert den wohlgefälligen Ohrenschmaus. © ems
Anzeige

Bad Nenndorf (ems). Inmitten von Weinregalen und Frische-Theke unterhielt Rezitator Jürgen Oestereich die Anwesenden mit poetischen Vorträgen.

Währenddessen „igelte“ Schokoladenspezialistin Helga Kaiser handgemachte Sahnetrüffel auf einem kleinen Gitter; sodass alle Augen dem Entstehungsprozess der schmelzenden Köstlichkeiten folgen konnten.

„Holt mir Wein aus vollen Krügen“, deklamierte derweil Oestereich den schwedischen Lyriker Carl-Michael Bellmann. Gut gefüllt waren auch die Rotweingläser der Gäste im „Gusto“. Vier ausgezeichnete Rotweine aus französischer, italienischer und spanischer Region wurden von Sucker eigenhändig kredenzt und obendrein würziger Käse samt milder Salami.

Erika Dreissen und ihre Freundin Christa Rabe von Kühlewein genossen sichtlich entspannt den „leckeren“ Abend und lobten das „Gusto“ als einen „kleinen Glanzpunkt in der Kurstadt“. Und Erna Schütz aus Rodenberg hob zudem Suckers Früchtebrot als „besonders köstlich“ hervor, weswegen sie seit dessen Ladeneröffnung vor etwa vier Monaten eine „Gusto“-Stammkundin geworden sei.

Bad Nenndorf Bad Nenndorf / Boule - Die Kugeln sind gefallen

Der Startschuss für die Boule-Saison 2011 ist gefallen. 38 Teams haben sich zur Stadt- und Samtgemeindemeisterschaft angemeldet und erfuhren bei der Auslosung ihre ersten Gegner. Erstmals werden die Mannschaften in Gruppe A und B unterteilt. In Gruppe A starten Teams, bei denen ein Spieler vom NPV (Niedersächsischer Pétanqueverband) oder BLS (Boule-Liga-Schaumburg) dabei ist.

27.04.2011

Die Stadt Bad Nenndorf wächst im Gegensatz zu vielen anderen Kommunen, aber das gelingt vor allem aufgrund des Zuzuges älterer Neubürger. Das Interesse bei der 60plus-Generation ist ungebrochen. Diesen Eindruck hat jedenfalls Investor Detlef Wackerhahn, der mittlerweile das Richtfest für sein Mehrfamilienhaus an der Rodenberger Allee feiern konnte.

27.04.2011
Bad Nenndorf Bad Nenndorf / „Bückethaler Knick“ - Straßenbauamt will Rastplatz verdreifachen

Es tut sich etwas im Osten Nenndorfs an der Autobahn. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau in Hannover hat große Pläne für den Rastplatz am „Bückethaler Knick“ in Fahrtrichtung Dortmund. Sie prüft derzeit eine Erweiterung der Fläche, was darauf hinauslaufen könnte, die Zahl der Stellplätze für Lastwagen fast zu verdreifachen. Entsprechende Pläne bestätigt die zuständige Sachgebietsleiterin Heike Bade.

26.04.2011
Anzeige