Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Boulefreunde werden zehn Jahre alt
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Boulefreunde werden zehn Jahre alt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 29.01.2015
Rosi Schirmer Quelle: gus
Anzeige
Bad Nenndorf

Bad Nenndorf. Außerdem wurden bei der Hauptversammlung die wichtigsten Termine bekanntgegeben. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens soll es zusätzlich zur Samtgemeinde-Meisterschaft ein öffentliches „Jubiläumsturnier“ geben. Termin ist der 31. Mai.

Das Finale der offenen Samtgemeindemeisterschaft ist auf den 16. Juli terminiert worden. Am 12. oder 13. September steht die Kreismeisterschafts-Endrunde auf dem Programm, den Ort und den exakten Termin will Gärtner mit den Eilser Boulespielern abstimmen.

Nenndorf bekommt in diesem Jahr einen Startplatz mehr beim Kreisfinale, denn mit den „Drei ???“ gewann 2014 ein Team aus der Samtgemeinde den Titel. Eine Super-Melée-Runde gibt es laut Gärtner auch in 2015 wieder. Mit den Beckedorfer Boulefreunden habe er dies bereits verabredet, mit den Waltringhäusern wolle er noch sprechen.

Zur Sportlerin des Jahres wählten die Boulefreunde Rosi Schirmer. Zehn Mitglieder sind im Jahr 2014 ausgetreten. Zudem verstarb das Gründungsmitglied Friedhelm Weiß. Zwei Neulinge traten ein, sodass der Mitgliederstand auf 82 sank. Mit 23 kam mehr als ein Viertel davon zur Jahresversammlung.  gus

Bad Nenndorf Brandursache unklar - „Strohfeuer“ am Zoo

Aus noch ungeklärter Ursache ist in der Nacht zum Montag ein Feuer am Bad Nenndorfer Kraterzoo ausgebrochen.

29.01.2015
Bad Nenndorf Unfall beschäftigt Justiz - Treppensturz hat Nachspiel

Wer die Esplanade so frisch saniert vor sich sieht, kann sich kaum vorstellen, dass es sich dabei noch vor einem Jahr um eine große Baustelle gehandelt hat. Ein Unfall, der sich auf dem Gelände vor ziemlich genau einem Jahr ereignete, beschäftigt inzwischen die Justiz.

04.02.2015
Bad Nenndorf Gerätehaus wird 2015 gebaut - Applaus und Kritik

„Dieses Jahr bauen wir ein Feuerwehrhaus.“ Mit dieser Aussage hat Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt während der Hauptversammlung der Bad Nenndorfer Feuerwehr viel Applaus geerntet. Ungewiss bleibt jedoch, ob die Brandschützer eine neue Drehleiter bekommen.

28.01.2015
Anzeige