Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Bummeln und lauschen zum Advent
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Bummeln und lauschen zum Advent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 28.11.2014
Der Schaumburger Jugendchor leitet den Godehardi-Markt ein. Quelle: pr.
Anzeige
Bad Nenndorf

Den Auftakt bildet bereits am Freitag, 28. November, ein Konzert des Schaumburger Jugendchores in der St.-Godehardi-Kirche.

 Beginn des Konzerts ist um 19 Uhr. Der gemischte Schaumburger Jugendchor – bestehend aus jungen Sängern zwischen zwölf und 26 Jahren – präsentiert deutsche und internationale Weihnachtslieder.

 Am Sonnabend ist der Markt im Haus der Begegnung von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Um 16 Uhr gibt es einen Familiengottesdienst in der Kirche. Der Sonntag beginnt mit dem Gottesdienst zum ersten Advent in der Kirche um 10 Uhr. Danach, um 11 Uhr, öffnet der Markt. Ende ist gegen 17 Uhr.

 In weihnachtlicher Stimmung können die Besucher am Wochenende in den Angeboten des Marktes stöbern. Unter anderem stehen Holz- und Bastelarbeiten, Adventsgestecke, Handarbeiten, selbst gekochte Marmelade, Honig und handgezogene Wachskerzen zum Verkauf. Auch der Eine-Welt-Laden beteiligt sich, und der Bücherbasar wartet auf mit einem Neuwert-Flohmarkt.

 Bratwürste, Säfte und Erfrischungsgetränke stehen bereit, außerdem hat die Cafeteria geöffnet. Dort stehen unter anderem Kaffee und Kuchen zum Verkauf.kle

Bei der Frage, welche Anträge von Kultur- und Sportvereinen und ähnlichen Einrichtungen im Haushalt 2015 berücksichtigt werden sollen, hat der Ausschuss für Jugend, Soziales, Kultur und Sport der Stadt Bad Nenndorf ein klares Statement abgegeben.

28.11.2014
Bad Nenndorf Nenndorfer Weihnachtsdeko - Zwei Bäume und eine Flagge

Seit acht Jahren steht vor dem Bad Nenndorfer Rathaus erstmals wieder ein Weihnachtsbaum. „Das ist ein öffentliches Gebäude, da gehört ein Weihnachtsbaum für mich einfach hin“, findet Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt (Bild).

28.11.2014

Die Städtepartnerschaften der Stadt Bad Nenndorf werden im Jahr 2015 mit 9500 Euro unterstützt. Der Partnerschaftsausschuss hat am Montagabend eine Anhebung zweier beantragter Summen um 1000 Euro befürwortet.

27.11.2014
Anzeige