Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Bunte Melodien beim Herbstkonzert
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Bunte Melodien beim Herbstkonzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 30.10.2016
Das Blasorchester Bad Nenndorf freut sich auf seinen Auftritt in der Wandelhalle. Quelle: pr
Anzeige
BAD NENNDORF

Das Konzert bietet einen Querschnitt aus dem Repertoire des Blasorchesters, stellt die starke Nachwuchsabteilung mit den „Junior-Bläsern“ vor und zeigt zugleich auch die Arbeit der Nenndorfer Trachtengruppe mit einem Tanzauftritt als überraschende Einlage.

Die gesamte Leitung liegt in den Händen des Kapellmeisters György Konvács.

Im Musikprogramm findet der Zuhörer im ersten Teil des Konzerts Melodien aus Filmen und Musicals und „jazzige“ und südamerikanische Rhythmen. Hier werden die Jungen und Mädchen der Nachwuchsgruppe besonders glänzen. Im zweiten Teil lässt die Stammmannschaft einen Melodienreigen mit deutschen und österreichischen Märschen, mit böhmischen Polkas, mit Wiener Walzern und beliebten Solostücken erklingen.

Die „Nenndorfer Rotröcke“ steuern einen eigenen Beitrag zum Herbstkonzert bei und zeigen zwei Schaumburger Achttourige, darunter natürlich auch der artistische „Freischütz“. Außerdem wartet die Trachtengruppe mit einer Überraschung für alle Besucher des Konzerts auf.

Die Eintrittskarten für das Herbstkonzert des Blasorchesters kosten 8 Euro, ermäßigt 7 Euro. Sie sind in der Tourist-Information, unter der Telefonnummer (05723)748560, oder am Ticketschalter in der Wandelhalle erhältlich. r

Anzeige