Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Buschmann hilft Ortsgruppen auf die Sprünge

Bad Nenndorf / Nabu Buschmann hilft Ortsgruppen auf die Sprünge

Mit dem eingeschobenen Programmpunkt „TOP1a“, hat die Jahresversammlung des Nenndorfer Naturschutzbundes (Nabu) im Restaurant „BABAS“ begonnen. Rund 20 von 309 Mitgliedern ließen sich hierzu vom Nabu-Landesvorsitzenden Niedersachsen, Holger Buschmann, das „Konzept zur Finanzierung einer Regionalgeschäftsstelle“ vorstellen. Derzeit habe man in Niedersachsen 180 örtliche Gruppen, die sich an diesem Prozess beteiligen konnten. 

Voriger Artikel
Mit Spaß am Sport Freundschaft schließen
Nächster Artikel
Einblick in tragische Ehetagebücher

 “Den Weg in die Zukunft” weist Referent Holger Buschmann der NABU-Ortsgruppe (Samtgemeinde Nenndorf) bei deren Jahresversammlung im Restaurant Babas.

 

Quelle: ems

Bad Nenndorf (ems).  Im Ergebnis will der Naturschutzbund „durch regionale Geschäftsstellen mit einer hauptamtlichen Kraft das ehrenamtliche Engagement unterstützen-, Aktive gewinnen und dem demographischen Wandel entgegenwirken“.  Einzelne Gruppen der Region; wie Hildesheim, Holzminden, Hameln-Pyrmont und Schaumburg, hätten deshalb um ein passendes Finanzierungskonzept gebeten, das möglichst nicht in die bestehenden finanziellen Mittel der Gruppen eingreifen sollte. Die Lösung sieht der Verband in einer Finanzierung über die Gewinnung neuer Mitglieder.- Deren Mitgliedsbeiträge würden demzufolge „indirekt einen effektiveren und somit erfolgreicheren Einsatz der Ehrenamtlichen für die praktische Naturschutzarbeit ermöglichen“; so Buschmann. Bislang hätten sechs Gruppen aus der Region zugestimmt; weitere 13 befänden sich in der Phase der Meinungsbildung.

Die Nenndorfer, unter Leitung ihres Vorsitzenden Torben Preuß, stimmten am Freitagabend eindeutig mit „Ja“ ab und würden sich demzufolge gerne einer solchen Regionalgeschäftsstelle anschließen. Auch in Sachen Rückschau und Ausblick auf das laufende Jahr, zeigten sich Preuß und Mitglieder zufrieden. Bei den Ehrungen wurde Kathrin Bethke mit Urkunde und „Treuenadel“ für 20 Jahre  ausgezeichnet.  

 

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg