Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Buswendeplatz für Riepen bis Ende 2014
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Buswendeplatz für Riepen bis Ende 2014
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 25.08.2014
Quelle: SN
Anzeige
Riepen

Demnach soll die Umsetzung des Projekts im Herbst erfolgen. Und noch in diesem Jahr würde der Wendeplatz fertig, wenn der aktuelle Zeitplan bestehen bleibt. Die Riepener werden es mit Genugtuung hören, dauert die Vorbereitung doch bereits mehrere Jahre an. Und das Thema lag zwischenzeitlich ja sogar auf Eis.

 Geplant ist, insbesondere Schulkindern mehr Sicherheit beim Warten auf die Busse und beim Aussteigen aus den Bussen zu ermöglichen. Der Platz wird abseits der Ortsdurchfahrt (Kreisstraße 48) im Bereich der Einmündung Laake angelegt. Darauf befinden sich ein Buswartehaus, Fahrplanaushänge und Bäume. Gepflastert wird die Fahrbahn mit Asphalt. Während der Bauphase stoppen die Busse an der alten Haltestelle gegenüber dem Schmiedegasthaus Gehrke.

 Bisher sind im Namen der Dorferneuerung Riepen die Dorfeingänge neu gestaltet worden, die Turnhalle hat eine Erweiterung bekommen und es sind Anpflanzungen in Vorgärten vorgenommen worden. Die Planung für die Steinbrink-Sanierung ist in vollem Gange. gus

Anzeige