Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Cecilienhöhe: Investor kriegt Fläche
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Cecilienhöhe: Investor kriegt Fläche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:08 22.01.2017
Anzeige
BAD NENNDORF.

Der Verwaltungsausschuss hat dem Verkauf zugestimmt.
Das alte Lokal wird seit mittlerweile zweieinhalb Jahren zu einem ungewöhnlichen Gasthaus umgestaltet. Auf dem Außengelände sollen Schutzhütten stehen, in denen Wanderer und andere Ausflügler Speisen verzehren können, die sie an einer Art Kiosk kaufen können (wir berichteten). Inwiefern das Konzept auch den Innenbereich betrifft, ist unklar. Auch der Eröffnungstermin ist unbekannt.
Stromversorgung für Tunnel soll kommen
In den Hütten können die Besucher später wohl auch grillen. Da diese mit Strom versorgt werden, möchte die Stadt die unterste davon „anzapfen“, um auch den Tunnel, der zur Cecilienhöhe führt, beleuchten zu können. Dies hatte Verwaltungschef Mike Schmidt bereits Ende 2015 gegenüber dem Seniorenbeirat erläutert.
Der Investor hatte gegenüber dieser Zeitung erklärt, er habe keine Eile beim Umbau und wolle sein Konzept erst zur Fertigstellung en Detail präsentieren. Mittlerweile ist die Bautätigkeit dort aber weit fortgeschritten, die Außenhülle hat sich gegenüber dem Start im Jahr 2014 bereits komplett gewandelt. Auch das Dach ist neu gemacht worden. gus

Anzeige