Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
DRK-Ortsvereine spenden für Tafel

Bad Nenndorf / Spendensammlung DRK-Ortsvereine spenden für Tafel

Sich für Bedürftige einzusetzen steht bei den DRK-Ortsvereinen Bad Nenndorf und Suthfeld im Fokus. Deshalb haben beide Vereine bei ihren Mitgliedern Geld gesammelt, um jene Menschen mit Lebensmitteln versorgen zu können, deren monatliches Einkommen oft für das täglich Brot nicht mehr ausreicht. Verteilt werden die Nahrungsmittel wie Nudeln und Co. von den ehrenamtlichen Helfern der Bad Nenndorfer Tafel.

Voriger Artikel
Frisches Lesefutter für junge Literaturfans
Nächster Artikel
Rechts-vor-Links nur in Wohngebieten

Vor allem Haltbares ist gefragt: Die DRK-Aktiven versorgen Bedürftige mit Grundnahrungsmitteln.

Quelle: Foto: kcg

Bad Nenndorf (kcg). Michaela Hinse und ihr Team sind hocherfreut über die Unterstützung der beiden Ortsvereine. Die Tafel ist auf derlei Spenden angewiesen, denn die Zahl der Bedarfsgemeinschaften steigt. Pro Öffnungstag kommen nach Auskunft Hinses etwa 30 Familien, Alleinstehende und Senioren in die Räume an der Rodenberger Allee, um sich mit Grundnahrungsmitteln und frischem Obst und Gemüse einzudecken. Dazu gehören nicht nur Bedürftige, die von Hartz IV oder einer kleinen Rente leben. Auch bei vielen Geringverdienern, die 40 Stunden pro Woche arbeiten, reiche das Geld oft nicht für das Nötigste, schildert Hinse.

Lebensmittel im Wert von 200 Euro haben die DRK-Aktiven aus Bad Nenndorf und Suthfeld gespendet – darunter vor allem Haltbares wie Konserven, Cornflakes und Kaffee sowie Nutella und Kakao für Kinder. Nahrungsmittel, die sich lange lagern lassen, sind oft Magelware, da sie nur selten von Supermärkten abgegeben werden, sagt Hinse, die den Spendern herzlich dankt.

Wer ebenfalls Lebensmittel spenden möchte, kann diese zu den Öffnungszeiten der Tafel abgeben. Das Team der Tafel ist an Werktagen außer mittwochs von 11 bis 13 Uhr vor Ort.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg