Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Der „Große Abwasch“ist umzingelt

Floral aufgewertet Der „Große Abwasch“ist umzingelt

Das Wasserspiel „Großer Abwasch“ ist floral aufgewertet worden. Die roten Riesen-Vasen, die in den vergangenen Jahren auf der Kurpromenade gestanden hatten, befinden sich jetzt – im Karree postiert – neben dem sogenannten „Tassenstapel“.

Voriger Artikel
Die Wellness-Baustelle
Nächster Artikel
Abstimmung erneut vertagt

Vier Ecken, acht Vasen: Der Brunnen hat Farbe bekommen.

Quelle: gus

BAD NENNDORF. Dies geht auf eine Idee von Stadtdirektor Mike Schmidt zurück. „Der Platz war mir zu trostlos und zu langweilig“, so Schmidt. Daher habe er mit Bauhofleiter Sven Schieck überlegt, wie das Ganze netter gestaltet werden könnte. Das Ergebnis: Acht Vasen flankieren jetzt das Wasserspiel.

Norbert Schittek, Initiator des Künstlerwettbewerbs, bei dem die Tassen und Untertassen von Tim Ulrichs siegten, findet die Aktion „okay“. Ob etwas schön oder hässlich sei, darüber lasse sich ohnehin meistens streiten.

Außer den Riesen-Vasen hat Schmidt auch noch vier rechteckige Pflanzbottiche auf dem Zentralen Platz aufstellen lassen. Auch diese sollen das Bild etwas aufhübschen. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg