Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Der Jakobsweg und seine Magie
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Der Jakobsweg und seine Magie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 13.12.2012
Tom Avery trauert. Quelle: pr.
Anzeige
Bad Nenndorf (r)

Toms erwachsener Sohn Daniel ist auf dem Jakobsweg ums Leben gekommen. Um ihn auf seiner letzten Reise zurück nach Hause zu begleiten, setzt sich Tom in das nächste Flugzeug nach Spanien. Dort angekommen, steht er vor seiner bisher größten Aufgabe. Wie soll er die Trauer um seinen Sohn verkraften und warum hatte dieser mythische Ort solch eine unerklärliche Anziehungskraft auf seinen Sohn? Tom begibt sich selbst auf die Suche nach Antworten, und er ahnt auch, wo er diese finden wird: auf dem Weg nach Santiago de Compostela..
Eine Pilgergruppe schart sich um den zunächst unwilligen US-Amerikaner. Jeder mit einem eigenen Päckchen beladen, kämpfen sich Tom, die Kanadierin Sarah, der mit seinem stetigen Übergewicht belastete Holländer Joost und der Ire Jack durch skurrile, traurige und herzerwärmende Zeiten.

Anzeige