Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Der Lenz ist da
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Der Lenz ist da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 25.03.2012
Rappelvoll: An den Ständen tummeln sich Hunderte von Menschen. Quelle: tes
Anzeige

„Es riecht nach Sommer“, schwärmte eine Besucherin aus Celle und meinte damit nicht nur das Angebot von Marita Zimmermann, die mit ihrem Repertoire an Seifen aus Schafsmilch eine gelungene Premiere hinlegte. „Super, ich bin rundum zufrieden“, wusste die Pattenserin sogar von Kunden zu berichten, die mit dem Fahrrad aus Ronnenberg gekommen waren.

 Die passendende technische Ausstattung zum Angrillen und Gärtnern durfte ebenso wenig fehlen wie der Privatpool für die Abkühlung in geselliger Runde. Für Mobilität sorgte die Auto- und Fahrradausstellung. Anregungen für Gartengestaltung weckten die Kauflust. „Sogar die Bank ist schon verkauft“, freute sich Gabriele Bremer von der Gärtnerei Fischer über die Nachfrage.

 „Die geräumige Promenade ist super.“ Das neue Raumangebot lobte auch Peter Sprengel vom Pflanzenhof Stadthagen, den gelungenen Start in die Saison: „Echtes Sommerblumenwetter.“ Als florale Renner nannte er gefüllte Primeln. Ein Frühlingsbote mit nachhaltiger Wirkung, wirbt der Experte: „Die sind winterhart.“

 Für Gesprächsstoff sorgte die modernisierte Kurpromenade auch bei den Besuchern. Die Kommentare reichten von „Landebahn“ über „zu wenige Bänke“ bis zum „mediterranen Flanierparadies“. „Die positive Resonanz überwiegt“, meinte der erfahrene Aussteller Manfred Sobecki, dessen Keramikfiguren sich längst einer breiten Stammkundschaft erfreuen: „Nach Bad Nenndorf kommen die Leute immer gerne.“

Anzeige