Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Der Wahnsinn einer Kreuzfahrt

Michael Eller im Kurtheater Der Wahnsinn einer Kreuzfahrt

Michael Eller nimmt Kurs auf Bad Nenndorf und wird am Sonntag, 30. April, am Hafen des Kurtheaters anlagen. Der Auftritt des Komödianten beginnt um 20 Uhr.

Voriger Artikel
Einbruch in Scheune
Nächster Artikel
Randalierer ziehen durch Innenstadt

Michael Eller will das Publikum im Kurtheater begeistern. 

Quelle: Ann-Kathrin Lange

BAD NENNDORF. Der Stand-Up-Comedian Eller bezeichnet sich als Kreuzfahrt-Experte und nimmt auch gern den Titel „Captain Comedy“ an. Auf mehr als 40 Reisen mit den Schiffen der AIDA-Flotte hat er als Gast-Komiker über 100.000 Passagiere auf der ganzen Welt begeistert. Und er hat das Publikum auf hoher See auch ganz genau studiert.

Nun wirft der „Klabautermann der deutschen Comedy-Szene“, so der Ankündigungstext, den Anker und bringt den geballten Wahnsinn der Kreuzfahrtindustrie an Land. In seinem aktuellen Programm geht es um alle möglichen, meist aber die eher unmöglichen Varianten menschlichen Verhaltens in den schönsten Wochen des Jahres - dem Urlaub auf einem Luxus-Liner.

Von bildhaftem Blödsinn über bitterböse Satire

„Mit analytischer Beobachtungsgabe und außerordentlichem Geschick für Wortwitz und Komik nimmt der Zen-Meister der Dialekte sein Publikum mit auf seine irrwitzige Reise Erlebtem und Beobachtetem aus rund um die Welt und wechselt dabei spielerisch von bildhaftem Blödsinn über bitterböse Satire, messerscharfem Sarkasmus bis hin zu eloquenter Sprachakrobatik“, wird Ellers Auftritt angepriesen., messerscharfem Sarkasmus bis hin zu eloquenter Sprachakrobatik“, wird Ellers Auftritt angepriesen.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf zum Preis von 18,80 Euro in der Tourist-Information Bad Nenndorf, Telefonnummer (05723) 748560, sowie in der Wandelhalle, Telefonnummer (05723) 748580, zu bekommen. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg