Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Die „Batz“ lösen ihren nächsten Fall
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Die „Batz“ lösen ihren nächsten Fall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 10.12.2014
Das Ensemble „The Batz“ löst einen weiteren kniffligen Fall.  Quelle: kle
Anzeige
Algesdorf/Bad Nenndorf.

Zum Inhalt: Ein Kindsdieb treibt in London sein Unwesen, und Chief-Inspector James Hook scheint an diesem Fall zu verzweifeln. Erst mit Hilfe der Verdächtigen, Wendy Darling, dem Irrenarzt Doktor Hatter und dessen Patientin Alice Little kommt er dem „Pan“ auf die Spur.

Eine Spur, die ihn in eine Welt jenseits seiner menschlichen Vorstellungskraft führt. Diverse Traum- und Phantasiewelten vereinen sich zu einem „Anderland“, dessen Herrscherin in ihrem Palast bereits mit ganz eigenen Plänen auf die neugierigen Besucher wartet.

Realität gegen Phantasie? Hook gegen Pan? Erwachsensein gegen ewige Jugend? Und ist noch Zeit für etwas Tee? Dies sind die bohrenden Fragen, die das beliebte Ensemble in „Anderland“ beantworten will.

Regisseur Kai Springinsguth inszeniert dieses bunte Musik-Theaterstück von Benjamin Lutz mit einem phantasievollen Bühnenbild und vereint Schauspiel und Tanz miteinander. Es erwarten die Zuschauer - außer einer mitreißenden Geschichte – phantastische Masken und umwerfende Kostüme.

Premiere ist am Sonnabend, 31. Januar, um 19 Uhr im Kurtheater Bad Nenndorf. Die weiteren Termine sind am 1., 7., 8., 14. und 15. Februar. Die Sonnabend-Vorstellungen beginnen um 19 Uhr, sonntags hebt sich der Vorhang bereits um 17 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information (Haus Kassel) und in der Wandelhalle Bad Nenndorf. gus

Anzeige