Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Drei VfL-Paare tanzen auf der Erfolgswelle

Bad Nenndorf / Tanzsport Drei VfL-Paare tanzen auf der Erfolgswelle

Bozena Reimann, Tanztrainerin im VfL Bad Nenndorf, ist stolz auf ihre Schützlinge. Drei Tanzpaare aus der Kurstadt konnten beim Pokalturnier in Gifhorn Erfolge feiern. Allen voran Anja-Manuela und Gunther Korf, die den Sprung in die nächsthöhere Klasse schafften.

Voriger Artikel
Berufswunsch: Polizist
Nächster Artikel
Ab Mittwoch wird voll gesperrt

Gunther und Anja-Manuela schaffen den Sprung in die nächsthöhere Klasse.

Quelle: Foto: pr.

Bad Nenndorf (r). Das Paar freut sich über den Aufstieg aus der Klasse Senioren III B in die Klasse Senioren III A, die zweithöchste deutsche Klasse. An beiden Turniertagen dominierten die beiden Tänzer die Tanzfläche und sicherten sich den 1. Platz und die nötigen Aufstiegspunkte, teilt der VfL mit.

Auch Ursula und Herbert Langeheine-Krause holten sich in Gifhorn die Siegerpokale in ihrer Turnierklasse Senioren III C. Zudem ertanzten sie sich in der Klasse Senioren III B den 4. und 6. Platz. Das dritte Paar am Start waren Gerda und Gerd Herzog in der Klasse Senioren II A. Nachdem sie am ersten Turniertag die Endrunde knapp verfehlt hatten, wurden sie am Sonntag von den Wertungsrichtern mit dem 2. Platz belohnt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg