Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ehrung für die Kurlichtspiele

Bad Nenndorf Ehrung für die Kurlichtspiele

Die Kurlichtspiele Bad Nenndorf sind mit einem Kinogrammpreis der Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen (nordmedia) ausgezeichnet worden.

Voriger Artikel
CDU boykottiert Fest gegen Neonazi-Aufmarsch
Nächster Artikel
Verstärkung fürs Ferien-Team

Silke Busche freut sich über die Auszeichnung – Jörg Mielke, Chef der Niedersächsischen Staatskanzlei und Aufsichtsratsvorsitzender der nordmedia, sowie Preispate Lucas Gregorowicz gratulieren.

Quelle: js

Bad Nenndorf. Silke Busche, Geschäftsführerin der Kur- und Tourismusgesellschaft Staatsbad Nenndorf, nahm die Auszeichnung entgegen und freute sich über 1250 Euro zusätzliche Mittel für das Phoenix-Kino.

Insgesamt erhielten 58 gewerbliche und nicht-gewerbliche Filmtheater und Spielstätten aus Niedersachsen und Bremen einen Kinoprogrammpreis, darunter auch das Metropol-Kino in Rinteln. Bei der Auswahl der Preisträger wird der Einsatz von deutschen und europäischen Filmen, Sondervorstellungen, Filmkunst- und Kinderfilmen bewertet. Dabei spielen auch die Zuschauerzahlen, die Lage des Kinos und die Konkurrenzsituation eine Rolle.

Auch in der kommenden Woche beweisen die Kurlichtspiele wieder ein feines Gespür bei der Auswahl der Filme.

Mein Herz tanzt: Donnerstag, 18. Juni, 18 Uhr; Freitag, 19. Juni, 20.30 Uhr; Dienstag, 23. Juni, 18 Uhr; Mittwoch, 24. Juni, 20.30 Uhr

Die Gärtnerin von Versailles: Donnerstag, 18. Juni, 20.30 Uhr; Freitag, 19.Juni, 18 Uhr; Dienstag, 23. Juni, 20.30 Uhr; Mittwoch, 24. Juni, 18 Uhr.

Familien Kino: Käpt’n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama: Sonntag, 21. Juni, 15 Uhr; Sonntag, 28. Juni, 15 Uhr. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg