Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher verwüsten Haus

Bad Nenndorf Einbrecher verwüsten Haus

Einbrecher haben laut Mitteilung der Polizei am vergangenen Freitag die Abwesenheit der Bewohner für einen Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Martin-Luther-Straße in Bad Nenndorf ausgenutzt.

Voriger Artikel
Auf die Körperhaltung kommt es an
Nächster Artikel
Rechtes Lager gibt keinen Mucks von sich

Symbolbild

Quelle: dpa

BAD NENNDORF. Die Eheleute hatten vormittags das Haus verlassen und fanden dieses am Nachmittag völlig verwüstet vor. Die Täter hatten ein rückwärtiges Fenster aufgehebelt und konnten von Nachbarn unbemerkt ins Haus gelangen. Dort durchwühlten sie alle Räume und erbeuteten Schmuck und Telefone – die Schadenshöhe kann noch nicht exakt beziffert werden. „Die Tatausführung spricht dafür, dass sich die Einbrecher für eine längere Zeit im Haus aufhielten und sich sicher fühlten, dass sie nicht überrascht werden“, so die Polizei.

Das Kommissariat sucht nun Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen. Das kann sich auf Fahrzeuge und Personen beziehen. Eventuell auch schon einige Zeit vor der Tat, denn es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Haus und seine Bewohner gezielt auskundschaftet wurden. Hinweise nimmt die Polizei der Kurstadt unter der Telefonnummer (05723) 94610 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg