Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Einbruch in Spielhalle, Versuch bei Tankstelle
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Einbruch in Spielhalle, Versuch bei Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 27.02.2015
Anzeige
Bad Nenndorf/Haste

Haste/Bad Nenndorf. Erst versuchten zwei unbekannte Täter vergeblich, in die Haster Tankstelle einzubrechen, später gab es noch einen Einbruch in eine Spielhalle in Bad Nenndorf, berichtet die Polizei.

Die erste Tat ereignete sich gegen 2.40 Uhr. Unbekannte fuhren mit einer dunklen Limousine vor die Eingangstür der Tankstelle an der Hauptstraße in Haste. Zwei Personen, mit Kapuzenshirts bekleidet, stiegen aus und versuchten, die Eingangstür der Tankstelle aufzuhebeln – vergeblich. Dabei lösten sie die akustische Alarmanlage aus. Nach Angaben eines Anwohners verließ das Auto daraufhin das Tankstellengelände in Fahrtrichtung Bad Nenndorf.

Später, in den frühen Morgenstunden gegen 4 Uhr, kam es zu einem weiteren Einbruch. Ziel war dieses Mal eine Spielhalle in Bad Nenndorf im Gewerbegebiet Rotrehre. Die unbekannten Täter hebelten die Eingangstür auf und gelangten so ins Innere des Gebäudes. Dort brachen sie mehrere Spielautomaten auf und stahlen das Bargeld. Die Polizei vermutet, dass ein weiterer Täter in der Nähe mit einem Fluchtfahrzeug auf die anderen gewartet hat.

Hinweise, die zur Aufklärung der Taten führen können, nimmt die Polizei Bad Nenndorf unter Telefon (0 57 23) 94 61-0 entgegen. kle

Anzeige