Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Etat hat strukturelles Defizit
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Etat hat strukturelles Defizit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 26.11.2016
Bad Nenndorf muss sparen. Quelle: Symbolfoto (dpa)
Anzeige
Bad Nenndorf

Nach Worten von Stadtdirektor Mike Schmidt war ein intensives Streichkonzert nötig, damit die Verwaltung der Politik überhaupt einen akzeptablen Entwurf vorlegen konnte. Ein Überschuss von fast 120000 Euro ergibt sich zwar wegen Grundstücksverkäufen, doch Behrens betonte: Der Etatentwurf weist ein strukturelles Defizit aus. Ohne die Grundstückserlöse wäre das Zahlenwerk nicht ausgeglichen. Schmidt forderte Überlegungen ein, wie die Stadt in den nächsten Jahren Geld sparen kann. So äußerten sich auch die Politiker.

Die Einkommensteuereinnahme steigt auf mehr als 4,5 Millionen Euro, aus der Grundsteuer nimmt die Stadt 1,5 Millionen Euro ein. Die Gewerbesteuer soll drei Millionen Euro einbringen. Mehrausgaben ergeben sich unter anderem durch die Übernahme des Bauhofs von der Samtgemeinde und den zunehmenden Umfang von Baumpflegemaßnahmen. Der Defizitausgleich für die Kurbetriebe erhöht sich auf 600000 Euro. Dies liegt auch daran, dass der Zuschuss vom Land in diesem Bereich um weitere 100 000 Euro sinkt.

An Investitionen plant die Stadt 3,2 Millionen Euro ein. Dafür sind Darlehen in Höhe von 7,3 Millionen Euro nötig. Die Nettoneuverschuldung inklusive Tilgungsleistung umfasst fünf Millionen Euro. Die Samtgemeindeumlage bleibt bei 2,6 Millionen Euro. Über den Entwurf werden nun noch die Fachgremien beraten. gus

Fast 7000 Euro hat der Verein Umsonstladen Bad Nenndorf im zurückliegenden Geschäftsjahr für gute Zwecke investiert. Allein Weihnachtsgutscheine im Wert von insgesamt 1250 Euro wurden laut Kassenwart Mike Werner in 2015 verteilt.

26.11.2016

Nach dem Aus des Neonazi-Aufmarsches entwickelt sich Bad Nenndorf immer mehr zum Symbol für den erfolgreichen Widerstand gegen rechtsextreme Demonstrationen. Im niedersächsischen Landtag sowie am Rande einer Anti-Nazi-Demonstration in Rheinland-Pfalz wurde die Kurstadt nun entsprechend gewürdigt.

26.11.2016
Bad Nenndorf Wochenmarkt in Bad Nenndorf - Gegen den Trend

Der Bad Nenndorfer Wochenmarkt erfreut sich großer Beliebtheit. Immer donnerstags nehmen gerade ältere Menschen das Angebot wahr. Allerdings setzen sich immer mehr Marktbeschicker altersbedingt zur Ruhe. Zum Glück rücken viele junge Leute nach und wollen ihre Waren präsentieren, wie Marktmeisterin Petra Kunde weiß.

25.11.2016
Anzeige