Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Fahrer beschuldigen sich gegenseitig
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Fahrer beschuldigen sich gegenseitig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:44 14.11.2014
Quelle: dpa
Anzeige
Waltringhausen

Unfallzeitpunkt war am Montag, 27. Oktober, gegen 14.45 Uhr. Der Fahrer eines silbernen Audi Q5 mit hannoverschem Kennzeichen war auf der B442 in Richtung B65 unterwegs, ein silberfarbener Mercedes Kombi mit Schaumburger Kennzeichen fuhr auf der Gegenspur in die entgegengesetzte Richtung. Aus ungeklärten Gründen schrammten die Fahrzeuge seitlich aneinander vorbei. Der Außenspiegel des Mercedes stieß dabei eine große Delle in den Kotflügel des Audi, während dessen linkes Vorderrad Schrammen am Radlauf des Mercedes zurückließ. Nun bezichtigen sich beide Fahrer gegenseitig, nicht weit genug rechts gefahren zu sein.

 Die Gesamtschadenshöhe liegt bei etwa 4000 Euro. Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, kann sich mit der Polizei Bad Nenndorf unter Telefon (05723) 94610 in Verbindung zu setzen.kle

Anzeige