Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Feuerwehreinsatz im Discounter
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Feuerwehreinsatz im Discounter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.04.2016
Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot im Gewerbegebiet im Einsatz. Quelle: pr.
Anzeige

Waltringhausen. Nachdem Kunden und Mitarbeiter des Marktes einen beißenden und  stechenden Geruch festgestellt hatten, wurde der Markt von den Angestellten sofort geräumt und die Feuerwehr alarmiert.

Die alarmierten Feuerwehren aus Waltringhausen und Bad Nenndorf sowie die Umweltschutzeinheit des Landkreises Schaumburg gingen mit mehreren Atemschutztrupps in das Gebäude vor. Dort nahmen sie verschiedene Messungen vor, heißt es in einer Pressemitteilung der Brandschützer.

Die Feuerwehr betreute zudem etwa zwanzig Kunden und Angestellte. Drei Personen wurden vom Rettungsdienst behandelt, mussten aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden.

Die von der Feuerwehr gemachten Messungen lieferten derweil keine Ergebnisse zu Gefahrenstoffen. Da von einem Defekt der Kühlanlagen ausgegangen wurde, eilte ein Servicetechniker zu der Einsatzstelle. In Zusammenarbeit mit dem Techniker nahmen die Einsatzkräfte weitere Kontrollmessungen im Gebäude vor. Diese blieben ebenfalls ohne Befund.

53 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz. Die Polizei Bad Nenndorf konnte am Wochenende noch nichts zur Ursache des Vorfalls sagen.  gus, r

Anzeige