Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
„Filou“ spielt beim ersten Schoppen

Dämmershoppen „Filou“ spielt beim ersten Schoppen

 Auch in 2015 wird die beliebte Veranstaltungsreihe „Jazz-Dämmerschoppen“ in Bad Nenndorf fortgesetzt. Federführend ist die Kur- und Tourismusgesellschaft, die einmal monatlich zum abendlichen Jazzen ins Bistro der Wandelhalle einlädt. In der kommenden Woche steht der Auftakt für 2015 an.

Voriger Artikel
Alexandra Schwarz ist die Vogelkönigin 2015
Nächster Artikel
„Feenwald“ im „Hexenholz“

Am Mittwoch, 28. Januar, gestaltet die Gruppe „Filou“ den Dämmerschoppen musikalisch. Ob Bossa nova oder Tango, Swing oder Schlager der fünfziger und sechziger Jahre – die „Filous“ haben jeden Stil drauf, heißt es in einer Ankündigung. Zur Band gehören Udo Schatz (Saxofon, Klavier, Akkordeon), Peter Burrack (Kontrabass, Gitarre) und Roland Reuter (Schlagzeug, Perkussion).
Der Dämmerschoppen, der um 19 Uhr beginnt, ist eintrittsfrei, Spenden sind jedoch willkommen.

gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg