Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Finale des 10. Literaturfestes im Kurtheater
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Finale des 10. Literaturfestes im Kurtheater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 24.08.2015
Manuel Andrack (Bild) moderiert, Dietmar Wunder liest, Tina Uebel, Thorsten Hoyer, Jan Böttcher und Helge Timmerberg erzählen. pr.
Anzeige
Bad Nenndorf

„Mein Leben ist ein Abenteuer“ lautet der Titel des Finaltags. Und der Begriff Abenteuer ist für die vier Autoren Programm: Reisejournalist Helge Timmerberg, Extrem-Wanderer Thorsten Hoyer, Polar-Expertin Tina Uebel sowie Bergwerk- und Burgen-Fan Jan Böttcher berichten im Kurtheater von ihren Erlebnissen. Sie haben jeweils mehrere Bücher verfasst, Uebel wurde mit dem Hubert-Fichte-Preis, Böttcher mit dem Kulturpreis der Stadt Lüneburg ausgezeichnet.

Andrack, selbsternannter Wanderpapst, will seinen Gästen spannende Anekdoten entlocken. Unterstützt wird der TV-Moderator und -Redakteur von Synchronsprecher Dietmar Wunder, der Daniel Craig alias „James Bond“ („Casino Royale“) sowie den Schauspielern Adam Sandler, Cuba Gooding Jr., Omar Epps und Sam Rockwell die deutsche Stimme leiht. Wunder liest aus Abenteuerromanen vor, die die vier Buchautoren ausgesucht haben. Und selbstverständlich wird auch Andrack in seiner unverwechselbaren Art die eine oder andere Geschichte erzählen.

Karten kosten zwischen 15 und 18 Euro, erhältlich sind sie unter der Rufnummer 08 00-45 66 54 00 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz). Vor dem Literaturabend gibt es eine Führung durch den Kurpark, Anmeldungen sind unter Telefon (0 57 23) 74 85 60 möglich. gus

Ein Hund aus der Samtgemeinde Nenndorf, der vor vier Wochen verstorben ist, wurde möglicherweise vergiftet. Die Besitzer hatten das Tier umgehend in die Tierärztlichen Hochschule Hannover gebracht, wo ihm jedoch nicht mehr geholfen werden konnte. Es starb noch in derselben Nacht.

24.08.2015

Die Skandinavier kommen: Die Kette Dänisches Bettenlager möchte eine Filiale in Bad Nenndorf eröffnen. Wenn der Landkreis grünes Licht gibt, bezieht der Einzelhändler für Bettwäsche, Wohnaccessoires und Möbel die seit Januar leer stehenden Räume des ehemaligen City-Frische-Marktes.

23.08.2015

Der Streit um die zusätzliche Bushaltestelle an der Bad Nenndorfer Höhe geht weiter. Jetzt hat sich der Vorstand des Bürgerbusvereins zu Wort gemeldet und vor allem die Vorbehalte gegen den Busstopp wiederholt, die bereits seit Langem ins Feld geführt werden.

23.08.2015
Anzeige