Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Freies WLAN-Netz soll bald fertig sein

Bad Nenndorf Freies WLAN-Netz soll bald fertig sein

Das freie WLAN-Netz für den Zentrumsbereich der Kurstadt soll in Kürze fertiggestellt werden. Dies berichtete Stadtdirektor Mike Schmidt dem Rat.

Voriger Artikel
Ablöse war bereits 2013 Thema
Nächster Artikel
Schäden bleiben bis zum Festival
Quelle: Symbolfoto

Bad Nenndorf. Er rechnet mit einer Fertigstellung bis Ende April/Anfang Mai. Die Maßnahme soll Bad Nenndorf auch für Touristen attraktiver machen.

Gemeint ist ein Netz, das im Kurpark, am Zentralen Platz, in der Fußgängerzone und an der Kurhausstraße bis zum Thermalbad verfügbar sein wird. „Freies WLAN für alle“ laute das Motto. Für die monatlichen Kosten befindet sich die Verwaltung in Gesprächen mit Sponsoren.

Mehrere Sendemasten, unter anderem auf dem Kurhausdach und am Gebäude der Sparkasse, werden in Kürze installiert. Damit hat die Stadt ein Unternehmen aus der Region beauftragt. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr zum Artikel
W-LAN im Kurpark
Gut vernetzt: Vertreter der Stadtverwaltung und der Sponsoren probieren das freie W-LAN im Kurpark aus.

Wer im Bad Nenndorfer Kurpark sein Handy oder iPad zückt, wird dort ab sofort freies W-LAN vorfinden. Bereits Monate vor dem eigentlich angekündigten Starttermin hat Stadtdirektor Mike Schmidt sein Herzensprojekt zur Umsetzung gebracht, damit der Service schon zum ersten Bad Nenndorfer Großereignis – den Gartenträumen – nutzbar ist.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg