Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
GBN-Schüler haben Sprache im Fokus

Sprach-Zertifikat „Certilingua“ GBN-Schüler haben Sprache im Fokus

Um das Sprach-Zertifikat „Certilingua“ zu erhalten, haben sieben Schüler des Jahrgangs zwölf ihre Präsentationen vor Lehrern und Mitschülern der zehnten Klasse gehalten.

Voriger Artikel
Laden-Konzept überdenken
Nächster Artikel
Welch ein Sägen

Die Zehntklässler lauschen dem Vortrag von Marie Bühre über die katalonischen Unabhängigkeitsbestrebungen.

Quelle: ar

Bad Nenndorf. Franz Schubart referierte beispielsweise auf Spanisch über Vorurteile, die Spanier gegen Deutsche und Deutsche gegen Spanier hegen. Und über den Alkoholkonsum deutscher und spanischer Jugendlicher. Locker und in der Sprache fließend präsentierte er seine Ausarbeitungen. Auch Marie Bühre trug ihre Arbeit über spanische Unabhängigkeitspolitik in der Landessprache auf Spanisch vor. Es folgten Christina Volkers und Elisabeth Maria Klug mit Vorträgen auf Französisch. In englischer Sprache hielten Josephine Irmscher, Swenja Dorn und Judica Austin ihre Präsentationen.

 Eingeführt wurde das sogenannte Exzellenzlabel „Certilingua“ deutschlandweit vor sieben Jahren, um jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, ihre hohe Kompetenz in sprachlicher und kultureller Hinsicht nachzuweisen.

 Um das begehrte Zertifikat zu erhalten, müssen Schüler vor der abschließenden Präsentation eine schriftliche Facharbeit erstellen. Das Beherrschen zweier Fremdsprachen wird vorausgesetzt, und zwar auf einem in Europa einheitlichen Kompetenzniveau. Wer die Bescheinigung erhält, hat außerdem an internationalen Kooperationsprojekten teilgenommen. ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg