Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Gag-Feuerwerk im Gepäck
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Gag-Feuerwerk im Gepäck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 23.02.2015
Fast die echte Andrea Berg gratuliert beim „Familienfest“ im Kurtheater zum zehnjährigen „Geburts-tag“. Quelle: pr.
Anzeige
Bad Nenndorf

Familie Malente wurde im Jahre 2003 als „künstliche Kunstfamilie“ von Knut Vanmarcke und Dirk Voßberg- Vanmarcke alias Peter und Vico Malente gegründet. Aufgetreten ist das Duo bereits in Schmidts Tivoli-Theater und vielen anderen Bühnen. Seit einigen Jahren liegt der Fokus der „Familie“ auf Schlagermusik.
In schillernden Kostümen brennen die Malentes ein „grandioses Gag-Feuerwerk“ ab, wie es die Hamburger Morgenpost einst formulierte. Weil sie ihre Kleinkunst immer mit einem Augenzwinkern vortragen, sind sie auch um selbstironische Anekdoten aus ihrem Tour-Alltag nicht verlegen. Der Name ihres Jubiläumsprogramms lautet denn auch: „Das bisschen Spaß muss sein“.
Ob als „Andrea Berg“ oder als „Karl Lagerfeld“ – die „Malentes“ sehen ihren Vorbildern stets zum Verwechseln ähnlich. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 38 und 34 Euro in der Tourist-Information im Haus Kassel, Telefon (0 57 23) 74 85 60.  gus, r

Anzeige