Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Gag-Feuerwerk im Gepäck

„Familie Malente“ im Kurtheater Gag-Feuerwerk im Gepäck

Mit ihrer Jubiläumsshow zum zehnjährigen Bestehen gastiert „Familie Malente“ am Sonntag, 1. März, um 16.30 Uhr im Kurtheater. Vico und Peter Malente haben Parodien beliebter Künstler aus der Welt der Schlager und Gassenhauer wie Nana Mouskouri, Mireille Mathieu oder Howard Carpendale im Gepäck.

Voriger Artikel
Lidl-Neubau bei Drei Steine
Nächster Artikel
Schuldenberg wächst, Zuversicht bleibt

Fast die echte Andrea Berg gratuliert beim „Familienfest“ im Kurtheater zum zehnjährigen „Geburts-tag“.

Quelle: pr.

Bad Nenndorf. Familie Malente wurde im Jahre 2003 als „künstliche Kunstfamilie“ von Knut Vanmarcke und Dirk Voßberg- Vanmarcke alias Peter und Vico Malente gegründet. Aufgetreten ist das Duo bereits in Schmidts Tivoli-Theater und vielen anderen Bühnen. Seit einigen Jahren liegt der Fokus der „Familie“ auf Schlagermusik.
In schillernden Kostümen brennen die Malentes ein „grandioses Gag-Feuerwerk“ ab, wie es die Hamburger Morgenpost einst formulierte. Weil sie ihre Kleinkunst immer mit einem Augenzwinkern vortragen, sind sie auch um selbstironische Anekdoten aus ihrem Tour-Alltag nicht verlegen. Der Name ihres Jubiläumsprogramms lautet denn auch: „Das bisschen Spaß muss sein“.
Ob als „Andrea Berg“ oder als „Karl Lagerfeld“ – die „Malentes“ sehen ihren Vorbildern stets zum Verwechseln ähnlich. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 38 und 34 Euro in der Tourist-Information im Haus Kassel, Telefon (0 57 23) 74 85 60.  gus, r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg