Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Geschäfte unter die Lupe nehmen
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Geschäfte unter die Lupe nehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 12.09.2014
Anzeige
Samtgemeinde Nenndorf

Erfolge konnte das Projekt der Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag (Linga) und des Niedersächsischen Sozialministeriums, dem Handelsverband Niedersachsen Bremen und dem Landesseniorenrat bereits in Stadthagen feiern. Dort wurden bereits fast 30 Zertifikate vergeben.

 Bevor die Mitglieder des Samtgemeinde-Seniorenbeirates jedoch die Geschäfte und Dienstleister unter die Lupe nehmen, werden die Seniorenvertreter von der „Linga“ für die bevorstehende Aufgabe geschult. Die Kriterien, die es für die zu Prüfenden zu erfüllen gibt, gliedern sich in die Bereiche Erreichbarkeit des Geschäfts, Ladengestaltung, Sortimentgestaltung sowie Sonderpunkte wie zum Beispiel das vorhanden sein von Behindertentoiletten auf. Zudem wird die Freundlichkeit des Personals von den Testern anonym ermittelt. Welche Geschäfte die Prüfungen bestehen, bekommen ein Zertifikat und ein Logo zu Kennzeichnung des Erfolges ausgehändigt. on

Anzeige