Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Gottes schönste Stimmen

Black Gospel Angels Gottes schönste Stimmen

In der Bad Nenndorfer Wandelhalle geben sich am Sonntag, 22. Januar, ab 18 Uhr die Black Gospel Angels die Ehre. Angeführt wird die Singgemeinschaft von einer wahren Koryphäe : Queen Yahna.

Voriger Artikel
Blühstreifen als Öko-Ausgleich
Nächster Artikel
„Kulturlose“ verschandelten das Kurhaus

Die Black Gospel Angels wollen in der Wandelhalle ihr ganzes Können zeigen.

Quelle: pr.

Bad Nenndorf. Entsprechend spielt die lebende Legende, die als Tochter des Bischofs J. W. Dennison in der Kirche ihres Vaters groß geworden und mit der spirituellen Musik tief verwurzelt ist, die Hauptrolle. Wenn Queen Yahna mit ihren Back Gospel Angels unter der Regie der Chorgründerin Rose Watson die Bühne betritt, um Gottes Botschaft mit dem Publikum zu teilen, ist das Publikum schnell mitgerissen. Mit treibendem Puls und leidenschaftlichem Herzschlag begeistert die Gruppe ihr Publikum, schreibt der Veranstalter.

Beliebte Gospelklassiker

Dabei sticht besonders die musikalische Vielfalt heraus: Die voluminösen Stimmen, die sowohl mit leisen als auch lauten Tönen zu überzeugen wissen, die rhythmischen Gegensätze, die miteinander zu einer ästhetischen Einheit verschmelzen, und die schier unerschöpflichen Varianten, mit denen die bekanntesten und beliebtesten Gospelklassiker mit Jazz, Soul und Blues belebt werden.

Dafür sorgt in der zweiten weiblichen Hauptrolle Rose Watson. Sie ist als Ehefrau eines Bischofs in Virginia fest in den religiösen Tagesablauf ihrer Gemeinde eingebunden, leitet auch dort den Chor und versteht sich selbst als Missionarin ihres Glaubens, den sie mit ihrer übersprudelnden Lebensenergie, vor allem aber mit ihrer hellen Sopran-Stimme verbreitet.

Auch sie stand schon auf den größten Bühnen Europas im Scheinwerferlicht und feierte sowohl in zahlreichen Musical-Produktionen als auch mit ihren spirituellen Konzerten weltweite Erfolge.

Eintrittskarten sind zum Preis zwischen 26,90 und 32,90 Euro erhältlich. Es gibt sie in der Tourist-Information im Haus Kassel, Telefonnummer (05723) 748560, und in der Wandelhalle. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg