Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Großer Zuspruch für Ohndorfer Erntefest

Stimmung bis spät in die Nacht Großer Zuspruch für Ohndorfer Erntefest

Das dreitägige Erntefest im Bad Nenndorfer Ortsteil Ohndorf hat am Wochenende wieder großen Zuspruch erfahren. Allein am Freitagabend besuchten 900 Menschen die traditionelle Erntefest-Party.

Voriger Artikel
18-jährige übersieht Zeitungstransporter
Nächster Artikel
Kalender zeigt leuchtende Süntelbuchen

Die Erntekrone ist auch in Ohndorf wieder einmal ein echter Hingucker gewesen.

Quelle: ar

Ohndorf. Ordentlich in Stimmung gebracht durch das Discoteam „Soundmachine“ tanzten sie bis spät in die Nacht.

 Am Sonnabend marschierten die Teilnehmer unter Mitwirkung zahlreicher Kinder mit ihren geschmückten Wagen zu Familie Brüggenwirth, um dort die Erntekrone zu übernehmen. Anschließend wurde bis zum frühen Morgen im rappelvollen Festzelt gefeiert. Die Top-40-Liveband „Jetlags“ sorgte an diesem Abend dafür, dass die Gäste reichlich Grund zum Tanzen hatten.

 Der Rundmarsch war in diesem Jahr besonders weit. Unterstützt vom Fanfaren- und Majorettenkorps Antendorf sowie dem Treckerclub Nenndorf ging es zunächst in Ohndorf zu Denise Kruse, der neuen Erntekönigin. Danach war Christoph Reese aus Hohnhorst abzuholen, der in diesem Jahr Jugenderntekönig geworden ist. Nach diesem ungewöhnlich langen Weg stärkten sich die Beteiligten im Festzelt beim traditionellen Katerfrühstück.

 Musikalisch wurden sie noch einmal so richtig in Schwung gebracht. Das Fanfarenkorps spielte weiterhin auf. Zusätzlich sorgten die Schaumburger Musikanten mit ihrem breiten Repertoire für Schunkel- und Tanzstimmung. ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg