Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Grüne Frühlingsgrüße
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Grüne Frühlingsgrüße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 28.03.2018
BAD NENNDORF

„Letzte Woche noch Schnee, Eis und Kälte, jetzt ist es endlich schön. Die Leute sind froh, herauszukönnen“, freute sich Silke Busche, Geschäftsführerin der Kur- und Tourismusgesellschaft (KurT), am Sonntag über den regen Besucherzuspruch.

Auch Wilhelm Biesterfeld hob stellvertretend für Bürgermeisterin Marlies Matthias die „positive Einstellung zum Wetter und allem, was stattfinden soll“, hervor. „Wir sind hier, weil der Frühling auf uns zurennt“, sagte er im Rahmen seiner Begrüßung vor dem Moorwannenrennen.

Doch auch abseits der traditionellen Spaßveranstaltung gab es für die Besucher im Kurpark und der Wandelhalle das gesamte Wochenende über einiges zu entdecken. Wer auf der Suche nach Inspirationen, Schönem und Nützlichen für Haus, Wohnung, Garten oder Balkon war, wurde fündig. Ob es nun Pflanzen, Sitzmöbel, Gartengeräte oder Dekorationsstücke werden sollten: Am schwierigsten gestaltete sich die endgültige Auswahl. Ähnlich war es auch auf der Messe „Ausflugslust“, auf der Erholungssuchende unter dem Motto „Auf ins Grüne“ Anregungen für die nächste Tour bekamen. „Mit Vollgas ins Grüne“ ging es derweil vor der Musikmuschel, wo sich divsrse Autohäuser präsentierten.

Dass die Menschen nicht mehr länger auf den Frühling warten wollten, hatte sich schon Sonnabendmittag gezeigt: Bereits vor dem offiziellen Startschuss nutzen Besucher die Gelegenheit für einen Spaziergang zwischen den Ständen im (noch) überschaubar gefüllten Kurpark – oftmals in Verbindung mit einem verspäteten Frühstück oder vorgezogen Mittagessen. Und da lagen die publikumsträchtigen Programmpunkte wie das Moorwannenrennen und der verkaufsoffene Sonntag noch in weiter Ferne.