Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Grusel-Musical im Kurtheater

Bad Nenndorf Grusel-Musical im Kurtheater

Gleich zwei Stücke probt die Musical-Gruppe „The Batz“ derzeit ein. Eine Vampir-Story soll im November die Fans anlocken, im Dezember gibt es außerdem erstmals eine Aufführung für Kinder. „Monster sind auch nur Menschen“ lautet der Titel des nächsten Stückes, das die „Batz“ im Kurtheater aufführen.

Voriger Artikel
Stadt will Gewerbegebiet erweitern
Nächster Artikel
Schüler helfen Flüchtlingskindern

Die „Batz“ und die „Batz Kids“ freuen sich auf die Aufführungen.

Quelle: pr.

Bad Nenndorf/Lauenau. Eine turbulente Grusel-Komödie mit fünf Vorstellungsterminen erwartet die Fans. Graf Dracula feiert den 111. Geburtstag seiner Tochter Lilly, was für einen Vampir immer noch ein zartes Alter ist.

Premiere ist am Sonnabend, 7. November, ab 19 Uhr. Weitere Termine sind 8. November, 17 Uhr, 14. November, 19 Uhr, 15. November, 17 Uhr, 21. November, 19 Uhr, und 22. November, 17 Uhr. Karten kosten zwischen elf und 15 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr, der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Erhältlich sind die Billetts in der Tourist-Information.

Im Lauenauer Sägewerk sind am Sonnabend, 19. Dezember, 19 Uhr, „The Batz Kids“ mit „Nussknacker und Zuckerfee“ zu sehen. Das Stück stammt von Judith Weidl. Alle Rollen werden von Kindern gespielt.

Hauptfigur Marie wird am Weihnachtsabend beim Ausprobieren des neuen Computers in das Spiel hineingezogen. Im Marzipanschloss des Spielzeugkönigs Lollipop erlebt sie, wie ihre Spielsachen lebendig werden und der Prinzessin Pirlipat Mäuseohren angehext werden.

Eine zweite Aufführung ist für Sonntag, 20. Dezember, 16 Uhr, geplant. Karten kosten fünf Euro für Kinder, sechs Euro für Erwachsene. Sie sind in der Lauenauer Sparkassenfiliale, Telefon (05751) 402222, erhältlich. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg