Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Händler laden zum „Sonntagsbummel“ ein
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Händler laden zum „Sonntagsbummel“ ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 03.05.2012
Beim ersten „Sonntagsbummel“ sind bereits 30 Läden und Cafés in der Innenstadt dabei. Quelle: Foto: kcg
Anzeige

Bad Nenndorf (kcg). Beim ersten „Sonntagsbummel“ sind bereits 30 Läden und Cafés in der Innenstadt dabei. Koordinatorin Silke Busche, Chefin der Kur- und Tourismusgesellschaft, ist optimistisch, dass sich im Laufe der Zeit weitere Händler für die Aktion begeistern werden. Die verkaufsoffenen Sonntage seien eine schöne Ergänzung zu großen Veranstaltungen an den Wochenenden wie aktuell der „Deistertag“ oder der Großflohmarkt bei „Möbel Heinrich“.

Welches Geschäft sich an der Aktion beteiligt, soll durch ein Plakat im Schaufenster zu erkennen sein.

Anzeige