Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bad Nenndorf Hand in Hand gegen Rechts
Schaumburg Nenndorf Bad Nenndorf Hand in Hand gegen Rechts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 31.07.2011
„Macht alle mit“: Sigrid Bade und Silke Engelking vom VfL-Vorstand laden mit Fußballern vom JFV Nenndorf zum friedlichen Widerstand ein. Quelle: tes
Anzeige
Bad Nenndorf (tes)

Von 16.30 Uhr an ist geplant, gemeinsam Transparente aufzuhängen und die Bahnhofsstraße zu bemalen, bevor ab 18 Uhr eine bunte Menschenkette das Wincklerbad mit dem Bahnhof verbinden soll, um zu zeigen: Für den sogenannten „Trauermarsch“ der Rechtsradikalen ist auf dieser Strecke kein Platz.

„Diese Aktion ist friedlich, und wir wünschen uns viele Nenndorfer Bürger auf der Bahnhofsstraße“, erklären Sigrid Bade und Silke Engelking das demokratische Engagement des Sportvereins. Am Wincklerbad startet das Bündnis „Bad Nenndorf ist bunt“ am kommenden Freitag den Beginn der Menschenkette.

„Wir Sportler wollen die Kette von unten aufrollen und ein buntes und fröhliches Zeichen setzen“, so Engelking: „Wir sind da, macht alle mit.“

Anzeige