Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Helfer gesucht für Bürgerentscheid

Miegel-Denkmal Helfer gesucht für Bürgerentscheid

Freunde der Demokratie sucht die Stadt Bad Nenndorf, die sich am Sonntag, 11. Januar 2015, beim Bürgerentscheid über das Agnes-Miegel-Denkmal als Wahlhelfer einbringen.

Voriger Artikel
Ampel oder Einbahnstraße?
Nächster Artikel
Ein Leben im Zeichen der Mühle
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bad Nenndorf. An diesem Tag sollen die Bürger Bad Nenndorfs darüber entscheiden, ob das Agnes-Miegel-Denkmal im Kurpark verbleiben soll oder nicht. Die Wahllokale sind in der Zeit von 8 bis 18 Uhr geöffnet, teilt die Verwaltung mit. Alle Wahlberechtigten sollen Mitte Dezember eine Nachricht darüber erhalten, in welchem Wahllokal sie ihre Stimme abgeben können.

 Wer Interesse hat, als Helfer im Abstimmungsvorstand mitzuwirken, kann sich im Rathaus unter der Telefonnummer (05723) 70457 oder per E-Mail an buergerbuero@bad-nenndorf.de melden. Zu den Aufgaben eines Wahlhelfers gehören im Wesentlichen die Ausgabe der Stimmzettel im Wahllokal und die Zählung der Stimmen nach Abschluss der Abstimmung. Die ehrenamtlichen Helfer erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 25 Euro.kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg