Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Hörner statt Handys beim Herbstkonzert

Bad Nenndorf / Jagdhornbläsercorps Hörner statt Handys beim Herbstkonzert

Ein Herbstkonzert ist am gestrigen Sonntag in der Wandelhalle Bad Nenndorf erklungen. Es musizierten das Jagdhornbläsercorps Schaumburg unter der Leitung von Hartmut Grün sowie das von György Kovacs dirigierte Blasorchester Bad Nenndorf.

Voriger Artikel
Neuer Altarbehang für St. Godehardi präsentiert
Nächster Artikel
Kulturtag mit Show-Ballett

Das Jagdhornbläsercorps Schaumburg konzertiert in der Wandelhalle.

Quelle: han

Bad Nenndorf. Eine fröhliche Melange aus Märschen, Walzern und Polkas hielten die Bad Nenndorfer Bläser bereit. Bastian Breves moderierte fachkundig und kurzweilig. Mit dem zackigen Jägermarsch „Waidmannsheil“ von August Reckling stimmte das Orchester sein Publikum auf den bunten Musiknachmittag ein. Nicht weniger gute Laune machte das muntere Walzer-Potpourri „Rauschende Wälder“, das mit allerlei lieblichen Melodien aufwartete. Eine Überraschung boten die Bläser mit dem Marsch „Im Zigeunerlager“ aus der Feder von Max Oscheit. Zum Marschieren war dieses feurige, ungemein rasante Stück sicherlich nicht geeignet.

 Erst seit wenigen Monaten wird das Jagdhornbläsercorps von Hartmut Grün geleitet, der seine konzertante Premiere mit dem Bläsercorps hatte. Die Männer und Frauen brillierten durch Präzision, hervorragende Intonation und genaues Zusammenspiel. Sehr amüsant brachte Grün den Zuhörern die Besonderheiten der Jagdmusik näher. Mit Bläsersignalen kommuniziere man allerlei Inhalte, wie zum Beispiel „Jagdbeginn“, „Essen kommen“, „Aufhören zu schießen“ und „Auf Wiedersehen“. Im Grunde sei ein Signal dasselbe wie eine SMS. Im Wald könnte man auch zu Handys oder Megafonen greifen. „Wir machen es aber lieber mit Hörnern“, erklärte Grün augenzwinkernd. han

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg