Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Jüdischer Kulturtag mit Musik und Ballett

Bad Nenndorf / Kulturtag Jüdische Gemeinde Jüdischer Kulturtag mit Musik und Ballett

Die jüdische Kultur können Interessierte am Sonntag, 20. Oktober, in der Wandelhalle Bad Nenndorf erleben. Ab 14.30 Uhr sind alle Bürger zum 10. Kulturtag der Jüdischen Gemeinde eingeladen.

Voriger Artikel
Handwerker auf Wanderschaft zu Besuch im Rathaus
Nächster Artikel
Organspende: Ausweis holen oder nicht?

Landesrabbiner Jonah Sievers wird den Kulturtag eröffnen.

Quelle: pr.

Bad Nenndorf. Die Schirmherrschaft hat der Landesrabbiner Jonah Sievers, der die Feier eröffnen wird. Die Begegnung von Menschen unterschiedlicher Kulturen und Nationalitäten wird von einem bunten Programm aus Musik, Folklore und jüdischem Büffett umrahmt.

Eine Ausstellung unter dem Titel „Miteinander der Kulturen und Religionen“ mit zahlreichen Bildern und Infotafeln liefert Einblicke in das Judentum, den Islam und das Christentum. Musikalisch unterhält das Klezmer-Duo Marc Szmelkin und Sinovij Melnikov.
Ab 17 Uhr beginnt ein Konzertabend mit dem Show-Ballett Genesis „Wir tanzen Geschichte“. Die Gründungsidee der Tanzgruppe bestand darin, eine Synthese ais israelischen und jüdischen Folkloretänzen mit modernen Tanzstilen zu schaffen.

Der Eintritt zum Kulturfest ist frei. Spenden sind erwünscht. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg