Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kamerunschafe im Kurpark

Bad Nenndorf Kamerunschafe im Kurpark

Die Kurstadt zeigt sich am kommenden Wochenende beim Bauernmarkt wieder von ihrer lebhaften Seite.

Voriger Artikel
SPD-Senioren suchen Nachfolger für Paxmann
Nächster Artikel
Seniorenbeirat kritisiert Bürgerbusverein

Karl-Walter Brüggenwirth (von links), Andreas Knorr, Silke Busche und Heiko Trieschmann sehen einem bunten und leckeren Markt entgegen.

Quelle: ar

Bad Nenndorf. Unter dem Motto „Selbstgemachtes und Eingemachtes“ bieten am Sonnabend und Sonntag, 10. und 11. Oktober, von 12 bis 19 Uhr mehr als 100 Aussteller im Kurpark eine breite Palette aus herbstlichen Produkten an. Kunstgewerbliche Waren, Köstlichkeiten von regionalen Anbietern und ein breites musikalisches Programm laden zum Schlendern und Verweilen ein.

In der Wandelhalle wird eine große Ausstellung mit 25 Schaufensterpuppen in unterschiedlichen Schaumburger Trachten sowie ein großer Aussteuerwagen mit zwei Brautpaaren zu sehen sein. Erstmalig soll im Kurpark an beiden Tagen ab 14 Uhr eine große Streichelwiese die Herzen der Kinder erobern. Am Sonnabend sind dort Kamerunschafe und Alpakas zu sehen.

Musikalisch bitten am Sonnabend ab 15.30 Uhr die „Eighteen Wheelers“ zum Tanz. Am Sonntag treten diverse Trachtentanzgruppen auf. Unter der Regie der Treckerclubs Bad Nenndorf und Apelern knattern am verkaufsoffenen Sonntag die Oldtimer-Trecker durch die Kurstadt.

Die Einzelhändler öffnen an diesem Tag von 13 bis 18 Uhr ihre Türen und laden zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein. ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg